Historie

Die Gründung unseres in Gelsenkirchen ältesten Wohnungsunternehmens im Jahr 1898 war bedingt durch die im Ruhrgebiet als Folge der rasanten Industriealisierung und der überdurchschnittlichen Bevölkerungszunahme herrschenden, besonders krassen Wohnungsnot.

Die sieben Gründungsväter des Schalker Bauvereins - an der Spitze mit dem Fabrikbesitzer Hermann Franken - waren sich damals trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft und sozialen Stellung einig in der Erkenntnis, daß miteinander Ziele zu erreichen sind, die einzelne allein nicht verwirklichen können.

Das durch Mitgliedernähe und inzwischen über einem Jahrhundert aufgebaute Vertrauenspotential hat der genossenschaftliche Schalker Bauverein längst zu einem festen Bestandteil sozialer Wohnungsmarktwirtschaft in Gelsenkirchen gemacht.

Die Geschäftsstelle

Alexander Scharpenberg

Geschäftsführer
Tel. 0209 - 85 18 - 1
Fax 0209 - 85 77 - 56
E-Mail schreiben

Kornelia Becker

Bürokraft
Tel. 0209 - 85 18 - 1
Fax 0209 - 85 77 - 56
E-Mail schreiben

Sarah Mumbeck

Buchhalterin
Tel. 0209 - 85 18 - 1
Fax 0209 - 85 77 - 56
E-Mail schreiben

Der Vorstand

Alexander Scharpenberg

(Geschäftsführender Vorstand)

Dirk Becker

Michael Nüßen

Die Vorstandsmitglieder werden für die Dauer von sechs Jahren vom Aufsichtsrat berufen. Der dreiköpfige Vorstand führt die Geschäfte der Genossenschaft.

Der Aufsichtsrat

Bayram Kacir

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Mitglied im Bauausschuss
Mitglied im Prüfungsausschuss

Andreas Wilms

Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates
Mitglied im Bausausschuss
Mitglied im Prüfungsausschuss

Stefan Drewling

Stellv. Schriftführer
Mitglied im Prüfungsausschuss
Mitglied im Bauausschuss

Adem Kalinci

Mitglied im Bauausschuss
Mitglied im Prüfungsausschuss

Ute Wanders

Schriftführerin
Mitglied im Prüfungsausschuss

Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus fünf Personen, die bei der Mitgliederversammlung aus den Reihen der Mitglieder des Schalker Bauverein gewählt werden.

© 2018 Schalker Bauverein eG